Körperbehandlungen

Dienstleistungen im Bereich Körperbehandlungen

Saugpumpenmasse

Die Saugpumpenmassage ist eine Mischung aus dem Schröpfen und der Massage, und wird überwiegend für die Behandlung von Cellulite, dem Fettabbau, sowie zur Drainage der Lymphen eingesetzt.

Durch den Vakuumeffekt werden bei der Saugpumpenmassage die Durchblutung und die Entschlackung angeregt. Beides Aspekte, die gerade bei einer bestehenden Bindehautgewebeschwäche (Cellulite) gute Erfolge aufzeigen. Zudem werden die Selbstheilungskräfte des Körpers verstärkt aktiviert und der blockadenfreie Fluss der Lymphdrüsen angeregt. Nicht krankhafte Wasseransammlungen können somit zu einem Abtransport gebracht werden, was wiederum für eine neue Leichtigkeit in den Armen oder Beinen sorgen kann. Verzichten sollte man allerdings auf eine derartige Massage an Stellen, die von Besenreisern belastet sind, da diese noch verstärkt werden würden.

Wellnessmassagen